6 einfache Schritte zur Einhaltung des E-Manifests für gefährliche Abfälle

Verwendung von E-Manifest mit EMS] [ Verwendung von E-Manifest mit EMS

Die Einführung des elektronischen Manifestsystems für gefährliche Abfälle (e-Manifest) ermöglicht die landesweite elektronische Übertragung gefährlicher Abfälle.
e-Manifest ist ein nationales System zur Verfolgung gefährlicher Abfälle, das von der EPA elektronisch eingerichtet wurde. Abfallerzeuger, Transportunternehmen, TSDF-Standorte und die EPA können über das RCRA-Onlineportal Manifestdaten elektronisch austauschen.

Die Einhaltung des E-Manifests wird im EMS (Environmental Management Systems) von Chemical Safety voll unterstützt. Dieser Blog-Artikel enthält Anweisungen zum Hochladen eines Manifests auf die EPA-Site mithilfe von EMS. Die EPA-ID (Site-ID) und die API-ID / der API-Schlüssel des Generators sind erforderlich. Unternehmen müssen sich registrieren und eine RCRA-ID für das E-Manifest erhalten. Für Branchen, die sich noch nicht bei RCRAinfo registriert haben, können wir auf Anfrage die Test-ID-Codes von Chemical Safety bereitstellen, um den Implementierungsprozess zu unterstützen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um ein Manifest über EMS auf die EPA-Site hochzuladen.

Schritt 1: Die EPA-ID und die API-ID / der API-Schlüssel des Generators werden in EMS eingegeben, um ein Manifest an die EPA-Site zu senden.
Die US-EPA-ID des Generators kann mit EMS-Einrichtungsdatensätzen verknüpft werden, während API-ID / Schlüssel und E-Manifest-URL für die Interaktion mit dem EPA-RCRA-Dienst in den Abschnitt mit den E-Manifest-Systemeinstellungen eingegeben werden.

Schritt 2: Verfolgen und öffnen Sie den Manifestdatensatz in EMS und wählen SieAktionen – > e-Manifest aus, um das Manifest einzureichen.

Schritt 3: Wenn der Upload nichterfolgreich ist, zeigt das System die Fehler (zusammen mit einigen Warnungen) im Fenster Manifest Upload Results an.

Schritt 4: Wenn der Upload erfolgreich ist, zeigt das System nur einige Warnungen(und keine Fehler) im Fenster Ergebnisse des Manifest-Uploads an.

Schritt 5: Ergebnis: Dem Manifestdatensatz wird automatisch eine Manifest-ID-Nummer zugewiesen (von der EPA-Site generiert).

Aktualisieren Sie die Seite, um die zugewiesene Manifest-ID-Nummer im Feld ‚Uniform Manifest #‘ von EMS (oben auf der aktiven Seite) anzuzeigen.

Schritt 6: Das Manifest wurde erfolgreich eingereicht und ist jetzt bei RCRAinfo verfügbar. Verwenden Sie die Manifest-ID-Nummer, um das hochgeladene Manifest zu finden.