L’Oréal erhält für seine Umweltbemühungen den Triple-A-Status!

Während der CDP-Verleihung (Carbon Disclosure Project) mit hochrangigen Entscheidungsträgern aus den Bereichen Klima und Wirtschaft in Brüssel, einem unserer Kunden, L’Oréal wurde zum dritten Mal in Folge als weltweit führend anerkannt, als Anerkennung für die Maßnahmen von L’Oréal zur Reduzierung der CO2-Emissionen, zur Verbesserung der Wasserverwaltung und zur Bekämpfung der Entwaldung in seiner Lieferkette.

Jedes Jahr legen über 6.800 Unternehmen CDP Daten zu ihren Umweltauswirkungen, -risiken und -chancen zur unabhängigen Bewertung anhand ihrer Bewertungsmethode vor. Unternehmen erhalten von A bis D Punkte für ihre Wirksamkeit bei der Bekämpfung des Klimawandels, der Entwaldung und der Wassersicherheit, während Unternehmen, die keine oder nur unzureichende Informationen preisgeben, mit einem F gekennzeichnet sind.

L’Oréal ist eines der beiden einzigen Unternehmen, das für alle drei CDP-Themen ein A erzielt. Dies ist eine Anerkennung für seine beeindruckenden Maßnahmen im letzten Berichtsjahr zur Minderung von Klimarisiken, zur Bekämpfung der Entwaldung in der Lieferkette, zur Verbesserung der Wasserverwaltung und zur Führung der neuen nachhaltigen Wirtschaft auf der Grundlage der Offenlegung gegenüber CDP im Jahr 2018.

Seit mehr als 15 Jahren ist L’oreal unser Kunde und wir könnten nicht zufriedener mit ihrer fortschrittlichen Nachhaltigkeitspolitik sein.

Klicken Sie auf die Website, um mehr zu lesen:

https://news.yahoo.com/amphtml/lor-al-receives-triple-status-environmental-efforts-101620685.html?guccounter=1