‚Operation Warp Speed‘ geht eine Partnerschaft mit Moderna für 100 Millionen Covid-19-Impfstoffe ein

Chemical Safety Software ist stolz bekannt zu geben, dass sein Kunde Moderna, Inc. mit der Operation Warp Speed ​​(OWS) der US-Regierung zusammengearbeitet hat, um bis Ende des Jahres 100 Millionen Covid-19-Impfstoffdosen herzustellen.

Moderna Inc. (MRNA) sagte, sein experimenteller Coronavirus-Impfstoff habe erfolgreich Immunantworten bei Menschen ab 56 Jahren induziert, die mit denen bei jüngeren Erwachsenen in einer kleinen Studie vergleichbar waren, ein vielversprechendes Zeichen für eine gefährdete Altersgruppe.

In einer Pressemitteilung behauptete Fox Business, dass der OWS-Moderna-Deal einen Wert von ungefähr 1,5 Milliarden Dollar hat und garantiert, dass der Impfstoff den Amerikanern kostenlos zur Verfügung gestellt wird, obwohl einigen möglicherweise Kosten für die Verabreichung des Impfstoffs entstehen. Der Deal gibt der Regierung auch eine Option auf zusätzliche 400 Millionen Dosen.

Laut HHS-Sekretär Alex Azar ist die Operation Warp Speed ​​(OWS) ein historischer Versuch, dem amerikanischen Volk Impfstoffe, Therapeutika und Diagnostika in Rekordzeit zur Verfügung zu stellen.] [ Laut HHS-Sekretär Alex Azar ist die Operation Warp Speed ​​(OWS) ein historischer Versuch, dem amerikanischen Volk Impfstoffe, Therapeutika und Diagnostika in Rekordzeit zur Verfügung zu stellen. Das Ziel von OWS ist es, jede Ineffizienz des Prozesses zu komprimieren und auszurotten, jeden nicht genutzten Tag zu beseitigen und gleichzeitig die Herstellung zu vergrößern, damit wir die richtigen Impfstoffe richtig verteilen können Weg.

OWS ist eine Partnerschaft zwischen Komponenten des Ministeriums für Gesundheit und menschliche Dienste (HHS), einschließlich der Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC), der Food and Drug Administration (FDA), der National Institutes of Health (NIH) und der Biomedizinische Behörde für fortgeschrittene Forschung und Entwicklung (BARDA) und das Verteidigungsministerium (DoD). OWS arbeitet mit privaten Firmen und anderen Bundesbehörden zusammen, darunter dem Landwirtschaftsministerium, dem Energieministerium und dem Veteranenministerium.] [ OWS arbeitet mit privaten Firmen und anderen Bundesbehörden zusammen, darunter dem Landwirtschaftsministerium, dem Energieministerium und dem Veteranenministerium. Es wird bestehende HHS-weite Bemühungen koordinieren, einschließlich der Partnerschaft Accelerating COVID-19 Therapeutic Interventions and Vaccines (ACTIV) des NIH, der Initiative Rapid Acceleration of Diagnostics (RADx) des NIH und der Arbeit von BARDA.