Vorteile der Cloud-basierten EHS-Software für Sicherheit und Compliance

Reading time: minutes

Share this

https://Vorteile%20der%20Cloud-basierten%20EHS-Software%20für%20Sicherheit%20und%20Compliance

Wie oft haben Sie das Sprichwort gehört: ‘Es gibt nur zwei Dinge, die im Leben sicher sind: Tod und Steuern?’ So sicher und zutreffend die Aussage über das Leben selbst ist, in der EHS-Arena gibt es ein Sprichwort, das gleichermaßen die Wahrheit spricht; ‘Technologie ist der beste Freund von EHS’. Die Technologie verbessert die Fähigkeit eines Unternehmens, die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften zu verstehen, zu verwalten und einzuhalten, und spart Zeit und Geld, um die Chemikalienbestände aktuell und genau zu halten.

In diesem Artikel werden mehr über technologische Weiterentwicklungsmöglichkeiten und die gewichteten Vorteile für jeden EHS-Experten erläutert. Aber bevor wir dies tun, definieren wir, was EHS nicht ist.

Der erste Geschäftszweck besteht darin, klarzustellen, dass Umweltgesundheit und -sicherheit nicht:

  • Die alleinige Verantwortung des EHS-Profis. EHS ist eine gemeinsame Verantwortung auf allen Ebenen der Organisation.
  • Slogan „Ein Geschmack des Monats“. EHS ist eine Funktionalität, die in die Geschäftsstruktur eines Unternehmens eingebettet ist, z. B. Qualität, Betrieb, Wartung, Logistik und Personal.
  • Ein Qualitätskontrollprogramm oder ein Wartungspräventionsprogramm. Das Hauptaugenmerk von EHS liegt auf dem Schutz der Arbeitssicherheit und der Umwelt vor Schäden oder Verschmutzung.
  • Schließlich hat EHS keine Priorität, sondern einen Wert. Prioritäten ändern sich zu leicht im Vergleich zu Werten, die einfach eine Grundüberzeugung und Verpflichtung zur Sicherheit am Arbeitsplatz, in der Gemeinschaft und in der Umwelt sind.

Definieren wir nun, was EHS ist. Definiert ist EHS:

Ein Überbegriff für die Entwicklung, Überwachung und Verwaltung von Umwelt-, Gesundheits- und Sicherheitsprogrammen, Gesetzen, Regeln, Leitlinien und Prozessen, die zum Schutz der Mitarbeiter, der Öffentlichkeit und der Umwelt beitragen sollen. Der Schwerpunkt für Umweltfragen, das „e“ von EHS, besteht darin, einen systematischen Ansatz für das Management fester, universeller und gefährlicher Materialien und Abfälle zu entwickeln, die Umweltvorschriften einzuhalten und letztendlich den Fußabdruck gefährlicher Materialien des Unternehmens zu verringern.

Insbesondere für die Gesundheit, das „h“ von EHS und für die Sicherheit, das „s“ von EHS, liegt der Schwerpunkt auf der Entwicklung eines systematischenSicherheits- und Gesundheitsmanagementsystems, das Gefahren identifiziert und verwaltet, die Unfälle und Krankheiten auf ein akzeptables Maß verursachen können des Risikos. Eine Erweiterung des „s“ innerhalb von EHS würde das Wort Nachhaltigkeit beinhalten. Im gegenwärtigen Wettbewerbszustand des globalen Wettbewerbs wird EHS normalerweise die Verantwortung für das Management der Nachhaltigkeitsanstrengungen in den Bereichen Umwelt, Gesundheit und Sicherheit übertragen. Viele dieser Bemühungen konzentrieren sich auf Akkreditierungssicherheits- und Umweltmanagementsysteme von Drittanbietern wie ISO 14001 für Umwelt und bald ISO 45001 für Sicherheit. Zusätzliche Anstrengungen umfassen die Schaffung von Systemen zur Reduzierung des Energieverbrauchs, zur Einsparung von Wasser, zur Reduzierung fester Abfälle (z. B. Einbeziehung der Null-Deponie-Initiative), zur Verbesserung der Kommunikation innerhalb der Gemeinde und weiterer Interessengruppen.

Die meisten Organisationen, die im Rahmen ihres EHS-Programms nach Spitzenleistungen streben und versuchen, Technologien einzusetzen, um diese Aufgabe zu unterstützen. Und warum nicht? Durch die Verwendung von Datenfreigabe- und Datenzugriffsfunktionen über EHS-Cloud-Anwendungen und mobile Gerätewie iPhone-, Android- und iOS-Apps kann die Technologie die Welt des EHS-Managements weniger schwierig, effizienter und nahezu mühelos machen. Mit den heutigen Smartphones kann die Kamera Barcodes lesen und bietet einen einfachen Zugriff auf die Aktualisierung von Beständen wie eine Chemikalienbestandsliste und den Zugriff auf Sicherheitsdatenblätter (SDB) für unterwegs. Wenn es um den Schutz der Umwelt geht, kann die oben erwähnte Technologie zur Verbesserung der Luftqualität, des Transports gefährlicher und universeller Abfälle, der Anforderungen an die Wiege bis zum Grab, des Abwassers und des Regenwassers durch Bereitstellung von Echtzeitdaten eingesetzt werden.

Das Fazit ist, dass es keine gute Entschuldigung gibt, die heutige Technologie nicht zu nutzen, um Ihre Managementfähigkeit von EHS zu verbessern. Die funktionsübergreifenden Funktionen, die die Technologie bietet, sind ein Muss für jedes Unternehmen, das ernsthaft effizienter verwalten und in seinem Geschäft Nachhaltigkeit in Bezug auf Umwelt, Gesundheit und Sicherheit gewährleisten möchte.
Je komplexer Ihre betrieblichen Prozesse sind, desto wichtiger wird der Einsatz von Technologie, um durch das tägliche Chaos von EHS zu waten.

Schauen wir uns genauer an, was Technologie in der EHS-Arena zu bieten hat und welche Vorteile sie bietet:

  • Sicherheitsdatenblätter und GHS-Etiketten: Eine Cloud-basierte Lösung für Sicherheitsdatenblätter und GHS-Etiketten. Webanwendungen und mobile Versionen für Android und iOS sind verfügbar.
  • Verfolgung chemischer Bestände: Eine umfassende Softwarelösung für Umwelt, Gesundheit und Sicherheit (EH & S). Verwalten Sie Chemikalien von der Lieferung, Lagerung und Verwendung bis zur Entsorgung.
  • Entsorgung gefährlicher Abfälle: Entsorgung gefährlicher Abfälle von der Wiege bis zur Bahre, bei der gefährliche Stoffe vom Zeitpunkt der Erzeugung bis zur Manifestation und Entsorgung verfolgt werden.
  • Umweltkonformität: Verfolgen, messen und überwachen Sie die Umweltdaten und -prozesse Ihres Unternehmens. Ein komplettes EHS-System zur Einhaltung der Umweltvorschriften.
  • Mobile EH & S-Anwendungen: iOS-Anwendungen, die unterwegs sofortigen Zugriff auf M- (SDS) und Gefahrstoffdaten bieten.
  • Radioisotop-Tracking: Verfolgen Sie die Erfassung, Genehmigung, Lagerung, Verwendung, den Zerfall, die Entsorgung und die Berichterstattung von Radioisotopen in Echtzeit.
  • Sicherheit und Konformität von Einrichtungen: Überwachen Sie Inventar-, Abfall-, Mitarbeiter- und Berichtsdaten für alle Einrichtungen, die Ihr Unternehmen betreibt.
  • Arbeitssicherheit der Mitarbeiter: Verwalten Sie alle Aspekte der Sicherheit der Mitarbeiter und des Arbeitsplatzes, einschließlich der Meldung von Vorfällen und OSHA.

Nachdem Sie die obige Liste durchgesehen haben, stimmen Sie mir zu, dass die Liste endlose Möglichkeiten bietet und dass es interessant und aufregend klingt, die breite Palette der auf dem Markt erhältlichen Technologien zu verfolgen, nicht wahr? In der Welt von EHS gibt es eine Vielzahl komplexer staatlicher, branchenspezifischer und arbeitgeberbezogener Anforderungen, um das Management zu jonglieren. Zusätzliche tägliche Aktivitäten wie Audits, Inspektionen, Schulungen, Verfahrensentwicklung, Verfahrensrevision, Teilnahme an Arbeitgeber- und Stakeholder-Meetings, Suche nach Ideen zur kontinuierlichen Verbesserung usw. sind eine ständige Herausforderung.

Gibt es ein Heilmittel für EHS? Die gute Nachricht ist ja! Die einzig wirksame Methode zum Abrufen und Verwalten genauer Informationen ist die Verwendung einer Cloud-basierten EHS-Software, die umfassend, hochentwickelt und dennoch einfach zu bedienen ist. Diese Technologie ist leicht verfügbar und dient Ihnen als Mittel, um das Chaos der zuvor erwähnten alltäglichen Aktivitäten zu bewältigen.

Klicken Sie auf diesen Link https://chemicalsafety.com/chemical-inventory-risk-sustainability/, um weitere Informationen zu den verschiedenen verfügbaren Arten umfassender EHS-Software und den darin enthaltenen Funktionen zu erhalten.

See also